Sterben 2.0

Eine TV-Dokumentation von Stefan Wolner

A | 2021 | TV-Dokumentation | 52 Min
In Koproduktion mit ORF

Es ist die einzige Gewissheit, die uns das Leben bereithält, zugleich Kränkung und gesellschaftliches Tabu: unser Tod. Die Gier nach Ruhm durch Selbstinszenierung in den sozialen Medien spiegelt die Sehnsucht nach Unsterblichkeit – und setzt sich auch in der Gestaltung unseres digitalen Nachlebens fort. Die zunehmende Abkehr von traditionellen Religionen wird von der Suche nach einer neuen Spiritualität abgelöst: Immer mehr Menschen wollen naturnah bestattet werden und so dereinst eingehen in den ewigen Kreislauf. Stefan Wolner berichtet in seiner Doku von Bestattungs-Start Ups, der Alm als letzte Ruhestätte oder von QR-Codes auf Grabsteinen. (Quelle:ORF)

Regie
Stefan Wolner

Buch
Katharina Liebert
Hannah Wahl

Kamera
Jürgen Bauernfeind
Gabriel Danis
David Pichler
Michael Fried
Bernhard Schmidt
Harald Vonend

Ton
Bernhard Gartner
Josef Umscheid
Gregor Rasek
Martin Schneider
Florian Nelwek

Schnitt
Harald Nestl
Alexandra Wedenig

Color Grading
Nicola Stampfer

Titel-Design
buerofliegenpilz

Tonmischung
Emanoel Brückner

Sprecher
Michael Köppl

Produzent
Stefan Wolner

Eine Koproduktion von Red Monster und ORF
Gefördert von Land NÖ